Neuigkeiten

Schulbetrieb nach den Herbstferien

Die Infektionszahlen sind in NRW stark gestiegen, so dass auch Auswirkungen auf den Schulbetrieb von uns in Zukunft nicht ausgeschlossen werden können. Nach den Ferien geht es aber in den Grundschulen nun wie gewohnt an den Schulstart – allerdings unter Lüftungsvorschriften auch in der kalten Jahreszeit. Also bitte denken Sie als Eltern an warme Kleidung für Ihr Kind!
Wir möchten allerdings an dieser Stelle noch einmal auf die Maskenpflicht und den für Eltern gesperrten Schulhofbereich hinweisen:

Maskenpflicht

Seit Schuljahresbeginn gilt eine generelle Maskenpflicht auf dem Schulgelände und auf allen Wegen innerhalb des Schulgebäudes für alle Schülerinnen und Schüler sowie auch alle Lehr- und Betreuungspersonen. Ausgenommen davon sind diejenigen, die ein ärztliches Attest vorlegen.
Diese Regelungen gelten sowohl für den Schul- als auch den OGS-Betrieb.
In den Klassenräumen und in den Gruppenräumen werden keine Masken getragen.

Betreten des Schulgeländes durch Eltern

Nach wie vor gilt ein Betretungssverbot für Eltern, abgesehen von Schulmitwirkungsgremien und Sekretariatsbesuchen. Dies betrifft den gesamten Schulhof und auch das Schulgebäude.
Auch für den Bereich der OGS gilt diese Regelung, bitte warten Sie außerhalb der Schultore auf Ihr Kind.

Anmeldung der Schulanfänger 2021 /22

Die Anmeldewoche – so wie Sie sie aus den letzten Jahren kennen – entfällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Geschehnisse.
Auch unser traditioneller Schnupper-Nachmittag mit Aktionen für Kinder und Schulrundgängen für Eltern konnte nicht stattfinden.

Also haben wir nach Alternativen geschaut, um Ihnen doch noch einen Einblick in unsere Schule bieten zu können.

Deshalb hier die virtuelle Ansicht:

https://youtu.be/xOpLIA4PX4A



Das Anmeldeverfahren für alle Grundschulen in Dortmund gestaltet sich anders als gewohnt:
Die Schulanfängeranmeldung erfolgt kontaktlos.
Sie erhalten ab 21.09.2020 ein Anschreiben der Stadt Dortmund mit allen notwendigen Informationen und Formularen. Dazu gehört ein Anmeldebogen, den Sie als Eltern bitte ausfüllen, unterschreiben, evtl. Zusatzinformationen angeben und dann bis 31.10.2020 an die von Ihnen gewünschte Schule senden.

Die Schulen werden bei Bedarf danach noch persönliche Gespräche im Rahmen geltender Hygienebedingungen mit Ihnen vereinbaren.

Eltern, die ein Kann-Kind anmelden möchten, melden sich bitte telefonisch oder per Email an der Schule, um einen Anmeldebogen zu erhalten.

Termine

12. – 25.10. – Herbstferien
26.11.20 – Pädagogischer Ganztag – unterrichtsfreier Tag

Nach wie vor gilt ein Betretungssverbot, abgesehen von Schulmitwirkungsgremien und Sekretariatsbesuchen. Eine Ausnahme machen wir bis zum 28.08.20 für Eltern der Schulanfänger.