Allgemeines logo

Die Aplerbecker Grundschule ist bereits seit dem Schuljahr 2006/2007 Offene Ganztagsschule und wird dabei durch den Evangelischen Kirchenkreis als Träger der Einrichtung unterstützt.

Zurzeit betreuen wir 175 Kinder sowie weitere 25 Kurzzeitbetreuungs-Kinder in den Räumen unserer Schule. 
Nach dem Unterricht werden die Betreuungskinder an die pädagogischen Fachkräfte "übergeben" und werden von diesen durch den Tag begleitet.

 

Ankunft

Ab 7.15 Uhr beginnt die Frühbetreuung, bei der sich die Kinder  in unseren OGS-Räumen bis kurz vor dem Unterrichtsbegiinn aufhalten können.

 

Abholen

Angelehnt an den Unterrichtsschluss gibt es auch einen festen OGS-Schluss.
Sie haben die Möglichkeit, aus 2 verschiedenen Geh-Zeiten - entweder 15 Uhr oder 16 Uhr - auszuwählen. Ihr Kind verlässt dann selbstständig das Schulgebäude, es findet keine Übergabe durch das OGS-Personal statt.

 

Mittagessen

Die OGS-Kinder nehmen das Mittagsessen nach einem festgelegten Plan in der Zeit von 12 Uhr - 14.30 Uhr ein.
Neben dem Angebot an warmen Speisen stehen den Kindern eine Salatbar, Müsli, Nachtisch sowie Wasser und ungesüßter Tee zur Verfügung. Zusätzlich erhalten alle Kinder täglich frisches Obst.
Dabei verzichten wir gänzlich auf Schweinefleisch und achten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

 

Verpflegungskosten

Die Anmeldung für das warme Mittagessen kann monatlich erfolgen und ist im Rahmen einer Frist auch während des Schuljahres kündbar. Zur Zeit erhebt unser Träger einen monatlichen Betrag von 50 € pro Kind, für Geschwisterkinder ist eine Ermäßigung vorgesehen.
Für Kinder, die nicht am warmen Mittagessen teilnehmen, wird ein Essens-Betrag von 12 € pro  Kind erhoben.

Diese Beträge sind auf 12 Monate ausgelegt und deshalb auch in den Ferien zu bezahlen.

 

HausaufgabenHausaufgaben

Alle Kinderr haben die Möglichkeit, in für den entsprechenden Jahrgang festgelegten Räumen ihre Hausaufgaben zu erledigen. Die Fachkräfte stehen den Kindern bei Verständnisfragen zur Seite.
Die Verantwortung für das komplette Erledigen der Hausaufgaben tragen Kinder und deren Eltern.

 

Arbeitsgemeinschaften

In jedem Schuljahr stehen den OGS-Kindern verschiedenen Arbeitsgmeinschaften in unterschiedlichen Bereichen wie z.B. Kreativität, Bewegung und Musik zur Verfügung.
Die Anmeldung dazu findet zu Beginn des Schuljahres statt und gilt für einen festgelegten Zeitraum.

 

Ferienbetreuung

Zu Anfang des Schuljahres erhalten Sie Informationen über die Öffnungs- und Schließungszeeiten der OGS. Jeweils vor den Ferien bzw. einzelnen Ferientagen erhalten Sie einen Abfragebogen, um Ihre Kinder für diese Zeiten verbindlich anzumelden.

 

Erreichbarkeit des Offenen Ganztages

Die OGS ist jeden Tag von 8 Uhr - 16 Uhr unter 0231 - 286 679 818 erreichbar, dort können Sie auch auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen.
Sollten Sie ein persönliches Gespräch wünschen, so vereinbaren Sie dieses bitte vorab telefonisch oder nutzen Sie den schuleigenen Briefkasten.
Elternbriefe geben wir den Kindern mittels Postmappe mit nach Hause, bitte schauen Sie regelmäßig nach.

Möchten Sie Ihr Kind entschuldigen oder einmal ausnahmsweise die Gehzeiten ändern, dann schreiben Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder sprechen uns rechtzeitig auf den Anrufbeantworter!