Liebe Eltern der Schulanfänger,

am Mittwoch, 23.06.21, treffen wir uns um 19 Uhr zu einem ersten Elternabend auf dem hinteren Schulgelände.
Wir bitten Sie, trotz gelockerter Corona-Regeln nur mit einem Elternteil für jedes Kind zu erscheinen.

Es gibt allgemeine Infos rund um unsere Schule, einen vorsichtigen Blick Richtung Einschulung und auch einen ersten Kontakt mit den zukünftigen Lehrkräften an der Aplerbecker Grundschule.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr AGS-Team

 

Liebe Eltern der Schulanfänger,

in der kommenden Woche erhalten Sie per Post alle ersten, wichtigen Informationen rund um die Einschulung Ihrer Kinder.

Auch einen ersten Elternabend haben wir für Mittwoch, 23.06.21 um 19 Uhr auf dem Schulgelände geplant.
Da Corona noch nicht wirklich hinter uns liegt, kommt bitte für jedes Kind nur 1 Elternteil zu dieser Veranstaltung.

Haben Sie bitte Verständnis für unsere Maßnahme!

Ihr AGS-Team

 

Die Schulkonferenz hat in der letzten Sitzung die beweglichen Ferientage für das kommende Schuljahr festgelegt.

Durch die Ferienordnung ergeben sich nur 3 zusätzliche Ferientage:

        • 28. Februar 2022 (Rosenmontag)
        • 01. März 2022 (Veilchendienstag)
        • 27. Mai 2022 (Tag nach Christi Himmelfahrt)

 

Liebe Eltern unserer künftiger Schulanfänger,

uns ist bewusst, dass Sie und auch Ihre Kinder schon ganz ungeduldig auf Informationen unsererseits warten. Bislang waren wir durch die unsichere Schul-Corona-Situation etwas gebremst.

Wir werden uns nun nächste Woche im Planungs-Team sowohl mit der Klassenzuordnung als auch der Zusammenstellung wesentlicher Informationen für Sie beschäftigen. Dabei werden wir auch entscheiden, in welcher Form wir Sie anschließend informieren können und auch dürfen.

Auf dieser Seite erhalten Sie ab sofort auch für die künftigen Schulanfänger aktuelle Infos.

Ihr AGS-Team

 

 

Liebe Eltern,

ab Montag, 31.05.21 werden alle Kinder aller Klassen in Dortmund in die Schule zurückkehren.

Darüber freuen wir uns sehr, nachdem wir viele Monate Ihre Kinder weitgehend nur im Distanzlernen und zuletzt im Wechselunterricht erlebt haben.

Für Sie als Eltern bleibt es bei den Stundenplan-Zeiten aus den letzten Wochen, die Klassenlehrerinnen werden durch Kolleg:Innen personell im differenzierten Arbeiten unterstützt.

Es wird ein OGS-Angebot für Kinder mit Betreuungsvertrag geben. Wir werden in diesem Rahmen auch wieder eine Frühbetreuung anbieten. Allerdings bitten wir Sie als Eltern darum, in diesen letzten Wochen des Schuljahres  nur die Zeiten zu nutzen, die Sie wirklich dringend brauchen. Insbesondere nach 15 Uhr ist eine Betreuung für viele Kinder für uns aktuell aufgrund der Personaleinschränkungen schwer zu stemmen.

Der zweimaligen Testpflicht in der Woche wird im Regelfall mit dem Lolli-Test nachgekommen.
Sollten Ihre Kinder an den Testtagen fehlen, werden sie am nächsten Tag nachgetestet - dafür stehen nach wie vor die Schnelltests in den Schulen zur Verfügung. Damit soll bei Nichtverfügbarkeit der Lolli-Tests die zweimalige Testpflicht für alle sichergestellt werden.
Unser Ziel muss es jetzt sein, bis zu den Sommerferien keine Quarantäne-Ausfälle zu haben.

 

 

Unterkategorien

Alle alten Beiträge zur Corona-Thematik aus dem Bereich Aktuelles